Ingersheimer Erfolge beim 52. Roßfelder Jugendpokalturnier 2019

Zum 52. Mal (28.04.2019) richtete die Roßfelder Tischtennisabteilung Ihr bekanntes Jugendpokalturnier für Zweier-Mannschaften aus. Im Vergleich zum Vorjahr gab es zwei Änderungen. Erstmals wurde die Vorrunde des Turniers im Kings-Cup-System auf zwei Gewinnpunkte ausgetragen. Die Endrunde wurde wie gewohnt im Corbillion-Cup-System auf drei Gewinnpunkte ausgetragen. Weiterhin erfolgte die Einteilung der Konkurrenzen neben Alter und Geschlecht nach dem sogennanten QTTR-Wert zum 11.02.2019. Diese neue Einteilung der Wettbewerbe sprach eine Vielzahl von unterschiedlichen Vereinen an. Insgesamt meldeten über 30 verschiedene Vereine. 110 Spieler/-innen schlugen an 18 Platten auf.

Nach spannenden Spielen ergaben sich folgende Ergebnisse für den SV Ingersheim:

Mädchen U12 0-900
1. Lisa Ehrmann/ Clara Weidner (SV Ingersheim/TSV Sulzdorf)

Jungen U18 C 1001-1200
3. Jannis Neher/ Benno Huck (SV Ingersheim/SV Westgartshausen)

Trainer/Betreuer: Marco Küffner

 

SV Ingersheim 1950 e.V.
Login/Register access is temporary disabled